Standort  

Graubünden ist der flächenmässig grösste Kanton (Bundesland) der Schweiz. Seine Einzigartigkeit widerspiegelt sich in seiner Sprachenvielfalt. Die Bevölkerung spricht Deutsch, Italienisch und Rätoromanisch.

Die Internationalität hat in Graubünden Tradition. Der Tourismus als dominierender Wirtschaftszweig und die zahlreichen internationalen Unternehmungen fördern das multikulturelle Klima.

Im Kanton Graubünden ansässige Unternehmen mit internationaler Geltung sind unter anderem die Trumpf Grüsch AG, die Würth International AG, die BAXTER SA, die EMS CHEMIE AG, die CEDES AG, die HAMILTON BONADUZ AG, Heineken Switzerland, die GEORG FISCHER Kunststoffarmaturen AG, die HOPPE AG sowie die Gessi SA/San Marco Milano SA. 

Bündner Herrschaft

Biker

WEF