pro vision

pro vision ist ein bürotechnisches Einsatzprogramm des Kantonalen Amtes für Industrie, Gewerbe und Arbeit (KIGA). 
 
Das Programm bietet insgesamt 15 Stellensuchenden während drei bis sechs Monaten die Möglichkeit, in Projekten, deren Umsetzung im öffentlichen Dienst und Interesse liegen, tätig zu sein. Dabei dürfen diese Projekte die Wirtschaft nicht konkurrieren und werden aus diesem Grund grösstenteils von Non-Profit-Organisationen in Auftrag gegeben.