Beratung für Fachpersonen

Sind Sie in Ihrem beruflichen oder privaten Alltag mit Fragen zu Übergriffen und Gewalt konfrontiert, erhalten Sie bei uns:
  • Anonyme und vertrauliche Beratung für Institutionen, Bezugs- und Fachpersonen

Wir können Sie beraten bei folgenden oder ähnlichen Fragen:
  • In unserer Institution berichtet eine Jugendliche von Grenzüberschreitungen. Wie sollen wir reagieren?
  • Ich vermute, dass mein Kind Opfer eines Übergriffes wurde. Wie kann ich meinem Kind helfen?
  • Eine Schülerin berichtet von massiven Schwierigkeiten zuhause, möchte jedoch nichts unternehmen. Wie sollen wir als Schule darauf reagieren?
  • Soll ich eine Gefährdungsmeldung an die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB machen?