Sozialdienst für Suchtfragen

Der Sozialdienst für Suchtfragen ist eine kantonale Beratungsstelle. Alle Menschen die in irgendeiner Form selber von Sucht betroffen sind oder Fragen zu Menschen mit süchtigem Verhalten haben, können sich an uns wenden. Ihre Anliegen werden vertraulich behandelt.


Suchtformen sind vielfältig. Eine Abhängigkeit oder ein problematisches Verhalten kann in Bezug auf eine Substanz oder in Zusammenhang mit einer Tätigkeit wie beispielsweise exzessives Nutzen vom Internet (Onlinesucht) entstehen. Wir beraten in folgenden Bereichen:

  • Problematischer Substanzkonsum (u.a. Alkohol, Cannabis, Kokain, Heroin, Partydrogen, Medikamente)
  • Problematisches Glücksspiel-, Ess-, Kauf-, Computer- oder Onlineverhalten
  
 
Zertifiziertes Managementsystem