Seiteninhalt

Arbeitsplan für die Junisession 2020 des Grossen Rats

Austragungsort: Stadthalle Chur
  • Montag, 15. Juni 2020

    • 10:00

      • Fraktionssitzungen

    • 13:15

      • Präsidentenkonferenz

    • 14:00

      • Eröffnung der Session

      • – Eröffnungsansprache des Standespräsidenten

      • – Vereidigung erstmals anwesender Stellvertreterinnen und Stellvertreter

      • COVID-19: Information durch die Regierung

      • Genehmigung Notverordnungen COVID-19

      • Nachtragskredite (COVID-19)

      • Fragestunde (COVID-19)

  • Dienstag, 16. Juni 2020

    • 08:15

      • Fortsetzung

    • 14:00

      • Fortsetzung

  • Mittwoch, 17. Juni 2020

    • 08:15

      • Fortsetzung

      • Geschäftsbericht und Jahresrechnung 2019 des Kantons Graubünden

      • Geschäftsberichte

      • – Kantons- und Verwaltungsgericht

      • – Aufsichtskommission über die Rechtsanwälte

      • – Notariatskommission

      • – weitere Geschäftsberichte

      • Bericht und Antrag der Kommission für Justiz und Sicherheit betreffend Nichteinleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Kantonsrichter Dr. iur. Peter Schnyder (separater Bericht)

      • Ausstandsgesuch von Dr. iur. Norbert Brunner gegen die Kommission für Justiz und Sicherheit

    • 14:00

      • Fortsetzung

      • Stärkung der Regionalentwicklung – Teilrevision des Gesetzes über die Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung in Graubünden (GWE; BR 932.100) (RR Caduff)

      • Teilrevision des kantonalen Waldgesetzes (KWaG) (RR Cavigelli)

  • Donnerstag, 18 Juni 2020

    • 08:15

      • Nachtragskredite

      • Fragestunde

      • Wahl Vorberatungskommission Zusammenschluss der Gemeinden Chur und Haldenstein zur Gemeinde Chur (Oktobersession 2020)

      • Wahl Geschäftsprüfungskommission, 1 Mitglied für den Rest der Amtsdauer 2018-2022 (Ersatzwahl)

      • Wahl Kommission für Staatspolitik und Strategie, 1 Mitglied für den Rest der Amtsdauer 2018-2022 (Ersatzwahl)

      • Wahl Kommission für Umwelt, Verkehr und Energie, 1 Mitglied für den Rest der Amtsdauer 2018-2022 (Ersatzwahl)

      • Antrag auf Direktbeschluss Horrer betreffend Standesinitiative zur Einführung der Individualbesteuerung

      • Fortsetzung

      • Gesetz zur Förderung der digitalen Transformation in Graubünden (GDT; BR 960.100) (RR Caduff)

    • 14:00

      • Fortsetzung

      • Anfrage Cahenzli-Philipp betreffend interprofessionelle Teams in der Grundversorgung (RR Peyer)

      • Anfrage Bondolfi betreffend Ausbildung und beschäftigte Personen im Pflegebereich (RR Peyer)

      • Anfrage Paterlini betreffend Abbau von Bürokratien im Gesundheitswesen! (RR Peyer)

      • Anfrage Rettich betreffend kantonale Fachstelle Altersfragen (RR Peyer)

      • Auftrag Hug betreffend vorfrankierte Abstimmungscouverts für Graubünden (RP Rathgeb)

      • Auftrag Kohler betreffend Mechanismus zur Kompensation der STAF-Mindereinnahmen für die Gemeinden (RP Rathgeb)

      • Auftrag Hohl betreffend bessere Integration der Zweitwohnungsbesitzer in Graubünden (RR Caduff)

      • Anfrage Fasani-Horath betreffend Gesundheitsvorsorge und 5G (RR Parolini)

      • Anfrage Fasani-Horath betreffend WLAN und Gesundheitsvorsorge für Kinder/Jugendliche (RR Parolini)

      • Anfrage Perl betreffend Schiesslärm (RR Parolini)

      • Auftrag Crameri betreffend Inventarisierung schutzwürdiger Objekte (RR Parolini)

      • Anfrage Spadarotto betreffend schulergänzende Tagesstrukturen im Kanton Graubünden (RR Parolini)

  • Freitag, 19. Juni 2020

    • 08:15

      • Fortsetzung

      • Fraktionsauftrag SVP betreffend offene Verwaltungsdaten stärker fördern (Erstunterzeichner Koch) (RP Rathgeb)

      • Fraktionsanfrage SVP betreffend zukünftigen Gemeindefusionen (Erstunterzeichner Hug) (RP Rathgeb)

      • Anfrage Gasser betreffend Zukunft von Gemeindefusionen (RP Rathgeb)

      • Auftrag Crameri betreffend Gesamtschau des öffentlichen Verkehrs im Kanton Graubünden (RR Cavigelli)

      • Auftrag Epp betreffend Wiederaufnahme Verhandlungen Porta Alpina (RR Cavigelli)

      • Anfrage Deplazes (Chur) betreffend Abschüsse von Graureiher (RR Cavigelli)

      • Anfrage Gasser betreffend Wildeinflusskarte und Aus- und Weiterbildung (RR Cavigelli)

      • Anfrage Flütsch betreffend Energie aus Biomasse (Holz) (RR Cavigelli)

      • Anfrage Schutz betreffend Brienzer Rutsch – Sicherstellung der Erschliessung ins Albulatal und Surses (RR Cavigelli)

      • Anfrage Thomann-Frank betreffend die Julierstrasse und Umfahrung der Dörfer im Surses (RR Cavigelli)

      • Anfrage Preisig betreffend die Umklassierung der Julierpassstrasse zur N29 hinsichtlich einer möglichen Zunahme der 34/40-Tonnen-Fahrzeuge (RR Peyer)

      • Auftrag Bigliel betreffend zeitlich befristete Steuerbefreiung für Elektrofahrzeuge im Rahmen des vom Grossen Rats beschlossenen Green Deals zur Erreichung der vom Bund geforderten CO2-Zielwerte bei Neuwagen (RR Peyer)

      • Auftrag Degiacomi betreffend Organisation und Finanzierung der Sozialhilfe (RR Caduff)

      • Auftrag Derungs betreffend Vereinfachung der Einzonung von Bauland bei konkreten Interessenten (RR Caduff)

      • Auftrag Stiffler betreffend Überprüfung Zusammenarbeit Amt für Wirtschaft und Tourismus (AWT) mit touristischen Partnern (RR Caduff)

    • 14:00

      • Fortsetzung

      • Auftrag Niggli (Samedan) betreffend Anbindung des Regionalflughafens «Engadin Airport» an das World Economic Forum (WEF) in Davos (RR Caduff)

      • Anfrage Ruckstuhl betreffend Quoten BSV (RR Caduff)

      • Fraktionsauftrag SVP betreffend Preisniveau-Klausel / Inländervorteil (Erstunterzeichner Gort) (RR Cavigelli)

      • Anfrage Cantieni betreffend Solarenergieproduktion an Infrastrukturanlagen und Hochbauten des Kantons (RR Cavigelli)

      • Anfrage Derungs betreffend Veröffentlichung DNA-Proben bei Wölfen (RR Cavigelli)

      • Anfrage Geisseler betreffend Verlagerung des Güterverkehrs von der Strasse auf die Schiene (RR Cavigelli)

      • Anfrage Wilhelm betreffend Zukunft des Bernina-Express in Davos (RR Cavigelli)

      • Anfrage Caviezel (Chur) betreffend Gesundheitsprävention und Bildungsniveau (RR Peyer)

      • Auftrag Cavegn betreffend Änderung des Übertrittsverfahrens in die Bündner Mittelschulen (RR Parolini)

      • Auftrag Widmer (Felsberg) betreffend Flexibilisierung der Lektionenanzahl pro Halbtag auf der Primarstufe (RR Parolini)

      • Anfrage Alig betreffend Stärkung der rätoromanischen Angebote an Mittel- und Fachmittelschulen (RR Parolini)

      • Anfrage Bigliel betreffend Digitalisierungsstrategie in der Bildung: Messbarkeit und Erfolgskontrolle im Rahmen des Lehrplans 21 (RR Parolini)

      • Anfrage Rettich betreffend Entwicklung und Angliederung der Schulsozialarbeit im Kanton Graubünden (RR Parolini)

      • Anfrage Rutishauser betreffend Beteiligung des Kantons Graubünden am Projekt des Bundes: «Finanzielle Unterstützung von kantonalen Förderprogrammen für Wiedereinsteigende in die Langzeitpflege» (RR Parolini)

      • Schluss der Session