Navigation

Seiteninhalt

Energie-Apéro Nr. 70 vom 15.02.2012; Förderprogramme und erneuerbare Energien

Datum
Mittwoch, 15. Februar 2012


Ort
Aula der Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur, Pulvermühlestrasse 57, Chur und Scuola professionale, 7742 Poschiavo


Zeit
17:00 Uhr bis 19:00 Uhr, anschliessend Apéro


Referate
Andrea Lötscher, Amt für Energie und Verkehr Graubünden 
Förderprogramme 2012

Chasper Cadonau, Architekt, Ramosch
Erster Neubau mit Minergie-A-Eco in Graubünden

René Meier, Fanzun AG, Chur
Wie entstehen Plus-Energie-Häuser:
Fallbeispiel Romantik Hotel Muottas Muragl

Erich Büsser, Amt für Energie und Verkehr Graubünden
Potenziale neuer erneuerbarer Energien in Graubünden


Moderation
Eric Bush, Bush Energie GmbH, Felsberg


Anmeldung
erwünscht bis Montag, 13.02..2012 (Details siehe Flyer rechts)


Unkostenbeitrag
Fr. 20.- (Abendkasse)


Gremium: Amt für Energie und Verkehr Graubünden
Quelle: dt Amt für Energie und Verkehr Graubünden
Data: 16.01.2012