Navigation

Seiteninhalt

Konzessionsgenehmigung Wasserkraftwerk Tiefencastel Plus

Die Regierung des Kantons Graubünden hat in der Sitzung vom 28. Februar 2012 die Wasserrechtskonzession für das Projekt "Wasserkraftwerk Tiefencastel Plus" genehmigt. Für das Kraftwerk Tiefencastel Plus sind eine installierte Leistung von rund  2.7 Megawatt (MW) sowie eine Jahresproduktion von rund 11 Gigawattstunden (GWh) geplant. Im nächsten Schritt wird das Studienkonsortium Tiefencastel Plus das Bauprojekt ausarbeiten und dem Kanton zur Genehmigung einreichen.