Seiteninhalt

Allerheiligen: Verkehrsregime in Chur mit „Gratis-Park&Ride“ und Buskorridor

Auch in diesem Jahr wurde mit verschiedenen Partnern an Allerheiligen das bereits im letzten Jahr praktizierte Verkehrsregime betreiben.

Attraktiveres „Gratis-Park&Ride“ für Besucher: Mit der Schaffung eines temporären Buskorridors erhielt der Bus freie Fahrt zwischen Rossboden und der Postautostation. Zusätzlich wurde im Bereich des Parkplatzes des Designer Outlet in Landquart ein Park&Ride-System signalisiert. Ab diesem Standort wurde ein kostenloser Bahnanschluss nach Chur und zurück eingerichtet.

Weitere Infos unter www.chur.ch.