Seiteninhalt

Fahrplanwechsel - Neue Angebote des öffentlichen Verkehrs

Mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2013 wird das Angebot des öffentlichen Verkehrs für den Kanton Graubünden massiv aufgewertet. Dank dem neuen, attraktiven Fahrplan werden Reisezeiten verkürzt und die Kunden kommen komfortabler ans Ziel.

Nebst punktuellen Verbesserungen bei der Rhätischen Bahn, Postauto, Stadtbus Chur und weiteren Anbietern, bringt die Inbetriebnahme der S-Bahn St.Gallen und der Durchmesserlinie Zürich auch in Graubünden mehr Angebote bei Bahn und Bus.

Weitere und detaillierte Infos entnehmen Sie bitte den beiden Dokumenten in der rechten Spalte.