Seiteninhalt

Viadi Winter 2013 / 2014

ÖV-Magazin "viadi" bringt Winterzauber in die Stube

Im Winter kann Graubünden viele Trümpfe ausspielen - unten in den Tälern oder hoch oben in den Bergen. Die Angebotsvielfalt lockt auch Stubenhocker nach draussen. Natürlich bleiben Skifahren, Snowboarden, Schneeschuhwandern, Winterwandern, Schlitteln und Eislaufen in den schönsten Naturlandschaften die Favoriten. Allerdings könnte man auch einmal etwas ganz anderes machen, etwa das White Turfrennen in St. Moritz besuchen. Doch auch PostAuto- und Bahnrundfahrten sind echte winterliche Alternativen, ganz besonders dann, wenn man sich einmal in einem alten Bahnwagen von einer historischen Dampfloki durch die Winterlandschaft ziehen lässt. Weniger gemütlich, dafür rasend schnell und herzflatternd ist eine Fahrt im Bob durch den St. Moritzer Eiskanal. Den Adrenalinschub dazu gibt's inklusive.

Einen Vorgeschmack auf all das und noch vieles mehr gibt es im neuen viadi-Magazin, welches überall wo es aufliegt, gratis mitgenommen werden kann.