Navigation

Seiteninhalt

Energie-Apéro Nr. 86: BIM - Wird digitales Bauen zum Standard?

Datum
Mittwoch, 20. April 2016

Ort
Aula der Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur, Pulvermühlestrasse 57 und
Scuola professionale, 7742 Poschiavo

Zeit
17.00 Uhr bis 19.00 Uhr, anschliessend Apéro

Referate
Philipp Dohmen, Projektmanager, Drees & Sommer, Zürich
BIM - Eine Einführung

Maurus Frei, Geschäftsführer, maurusfrei Architekten AG, Chur und Zürich
Herausforderungen für den Architekten

Roman Hermann, Geschäftsleitung, Waldhauser + Hermann AG, Münchenstein
Praxiserfahrungen eines Gebäudeingenieurs

Susanna Caravatti-Felchlin, Präsidentin International Facility Management Association IFMA Schweiz
BIM und Facility Management - Wo liegen die Vorteile?

Barthli Schrofer, Amt für Energie und Verkehr Graubünden, Chur
Neues vom Amt

Anmeldung
erwünscht bis Montag, 18. April 2016 (Details siehe Flyer rechts)

Unkostenbeitrag
CHF 20.00 (Abendkasse)

Flyer