Navigation

Seiteninhalt

Zusätzliche Direktverbindung von Zürich-Flughafen nach Graubünden

Ab sofort bietet die SBB eine zusätzliche tägliche Direktverbindung von Zürich-Flughafen nach Chur an. Diese eignet sich ideal für Touristen und Einheimische, welche mit der ersten Anflugwelle aus Asien, Nordamerika und Afrika im Zürcher Flughafen landen. Der InterCity fährt um 06:47 Uhr ab Zürich-Flughafen und führt einen Speisewagen mit, in welchem ab Zürich HB ein leckeres Frühstück serviert wird. Landquart wird um 08:11 Uhr erreicht, wo gute Anschlüsse mit der RhB nach Klosters, Davos und ins Oberengadin angeboten werden. Fahrgäste mit Ziel Lenzerheide und Flims/Laax steigen in Chur auf die bereitstehenden Postautos um. Im Sommer, sowie ganzjährig am Wochenende kann in Chur am gleichen Perron auf den Bernina-Express nach Poschiavo – Tirano umgestiegen werden.

Dieser InterCity hält ebenfalls um 06:52 Uhr im neu eröffneten Bahnhof Zürich-Oerlikon. So profitieren die Bewohner der Region Zürich-Nord von einer praktischen Direktverbindung nach Graubünden. Über das Portal Churwalden wird dank dieser neuen Verbindung das Skigebiet Arosa - Lenzerheide von Zürich-Nord in zwei Stunden erreicht.