Öffentlicher Informationsanlass: Bahn-Weiterentwicklung St. Gallen-Chur

Durch eine Angebotserweiterung wird der Bahnverkehr zwischen St.Gallen und Chur sowie der Fernverkehrsanschluss Richtung Zürich und München attraktiver. Dies unter anderem mit einem REX-Halbstunden-Takt und dem Erhalt des EC-Halts in St.Margrethen. Um den Bahnverkehr aufwerten zu können, ist ein Ausbau der Bahninfrastruktur zwischen Rüthi und Oberriet sowie Buchs und Sevelen notwendig. Geplant sind bis ins Jahr 2025 Investitionen in der Höhe von rund 180 Millionen Franken. Vertreter der Schweizerischen Bundesbahnen SBB, dem Bundesamt für Verkehr sowie aus der Politik informieren umfassend über das Vorhaben, die Herausforderungen sowie den voraussichtlichen Bauablauf.

Datum
Donnerstag, 23. November 2017

Zeit                     
19.00 - 21.00 Uhr

Ort
9470 Buchs SG, Hörsaal G2, NTB Interstaatliche Hochschule für Technik, Werdenbergerstrasse 4,

Anreise            
Bus-Haltestelle NTB/BZB Buchs

Anschliessend an den offiziellen Teil wird herzlich zum Apéro riche, angerichtet von den Werdenberger Bäuerinnen, eingeladen.

Einladung Info Bahnweiterentwicklung