Rheinschlucht Bus verbindet Valendas neu mit Sagogn - Flims

Das Rheinschlucht Bus-Taxi schafft die erste talquerende ÖV-Verbindung zwischen der Fremdenverkehrsregion Flims-Laax-Sagogn und dem Naturraum Rhein¬schlucht-Valendas-Safiental. In der Zeit vom 30. Juni bis 2. September 2018 wird der Kleinbus in vier Kurspaaren täglich Sagogn mit der RhB-Station Valendas-Sagogn, dem Dorf Valendas und Brün/lmschlacht verbinden. Er bietet gute Anschlüsse von und nach Flims und dem Safiental sowie mit der RhB. Bis zum 21. Oktober 2018 verkehrt der Bus jeweils samstags und sonntags. Er ist integriert in den regionalen Verkehrsverbund von Postauto GR und RhB. So ist die Fahrt mit GA, BÜGA, GraubündenPass und Rheinschlucht Ticket bereits inklusive.

Die Gemeinden Safiental und Sagogn, der Naturpark Beverin, die Stiftung Valendas Impuls und Flims - Laax - Falera Management ermöglichen in enger Zusammenarbeit mit Postauto GR sowie der RhB und auch mit Unterstützung des Kantons den Bus-Betrieb. Er stützt sich auf die guten Erfahrungen im letztjährigen Testbetrieb. Ausserhalb des Bus¬Einsatzes im Linienbetrieb soll der Kleinbus auch für Taxi-Fahrten in der engeren Region zur Verfügung stehen. Vier Fahrer führen den von der Gemeinde Safiental zur Verfügung gestellten Kleinbus abwechslungsweise von Sagogn über die Rheinschlucht bis auf die rund 1'000 Meter höher gelegene Aussichtsterrasse von Brün und umgekehrt.

Rheinschlucht Bus-Taxi

Flyer Rheinschlucht Bus-Taxi