Zum Seiteninhalt

Von St. Moritz direkt nach Livigno

Seit dem 8. Juni 2019 verkehrt die Buslinie Pontresina – Livigno bereits ab dem Bahnhof in St. Moritz. Die Busse fahren in der Sommersaison gemäss Fahrplan fünfmal täglich auf dieser Linie. Dank dieser Linienverlängerung können die Touristen aus Livigno das Oberengadin und den Bernina-Express als attraktiven Tagesausflug erleben. Die Fahrzeiten der Linie sind zudem mit dem PalmExpress abgestimmt, was attraktive Verbindungen von Lugano über Chiavenna und St. Moritz nach Livigno und zurück ergibt.

Von Graubünden aus wird die Zollfreizone in Livigno mit drei Buslinien (ab Zernez, St. Moritz/Pontresina und Poschiavo) erschlossen. Mindestens alle zwei Stunden wird eine Verbindung angeboten, welche optimale Anschlüsse an die Rhätische Bahn herstellt. GA, BÜGA, Tageskarte, Juniorkarte und Halbtax sind auf allen drei Linien bis nach Livigno gültig. Zudem kann damit der Ortsbus in Livigno kostenlos genutzt werden.

Weitere Infos finden Sie hier.