Seiteninhalt

Öffentliche Auflage Umbau Bahnhof Schiers

Im Rahmen des Angebotskonzeptes «Retica30» werden längere Züge im Prättigau eingesetzt. Das bestehende Mittelperron im Bahnhof Schiers soll darum von 250 m auf 306 m verlängert werden. Das Perrondach wird entsprechend auf 200 m verlängert. Das Hausperron wird gleichzeitig von 100 m auf 150 m verlängert. Um den Umsteigeprozess zwischen S-Bahn und RegioExpress zu beschleunigen, wird eine zweite Personenunterführung (Treppen ohne Rampen) erstellt.

 

Hier geht es zum vollständigen Auflagetext im Kantonalen Amtsblatt.

 

Gesuchsunterlagen:

Plangenehmigungsgesuch

Projektblatt

Übersichtsplan

Technischer Bericht

Sicherheitsbericht Personenfluss