TextID MasterPage.Accessibility.Head.ContentBody (de-CH) not found

Kleinkraftwerk am Mühlbach Malans

Maschinenhaus mit Fischbach
 

Kleinkraftwerk Malans

Der Mühlbach ist ein altes Kulturgewässer, das östlich von Malans bei der Klus aus der Landquart entspringt und bei Fläsch in den Rhein geleitet wird. Er dient als Vorfluter für die Rüfen der Bündner Herrschaft.







Aber auch die Wasserkraft vom Mühlbach wurde schon seit dem 18. Jahrhundert zum Betrieb von Mühlen und Sägereien genutzt, wobei auf Gebiet der Gemeinde Malans seit 100 Jahren auch zwei kleine Kraftwerkanlagen in Betrieb standen. Die beiden Kleinkraftwerke, die heute am Mühlbach betrieben werden, erzielen eine durchschnittliche Produktion von mehr als 800'000 kWh/Jahr.