Zum Seiteninhalt

Wildschadenschätzer

Schätzungsorgane sind die vom Departement gewählten Wildschadenschätzer. Jeder Jagdbezirk bildet in der Regel einen Schätzungskreis, vgl. VWL 740.040 (Verordnung über die Wildschadenverhütung und Wildschadenvergütung in der Landwirtschaft).

Grundeigentümer, Pächter und Bewirtschafter haben die Schadenmeldung unverzüglich nach Eintritt des geltend gemachten Schadens beim zuständigen Wildschadenschätzer einzureichen.

Die mit der Schätzung beauftragten Wildschadenschätzer sind im Verzeichnis aufgeführt.

 Zusammensetzung

Name, VornameOrtFunktionGewählt bis
Denoth ClaFtanMitglied31.08.2018
Godly NuotBrailMitgliedunbefristet
Gregori-Schürmann LinardBergün/BravuognMitgliedunbefristet
Gujan BartliFiderisMitgliedunbefristet
Mengotti CarloSamedanMitgliedunbefristet
Pfister-Contratto LuziWaltensburg/VuorzMitgliedunbefristet
Pua NotSentMitgliedunbefristet
Ratti Gian DuriMadulainMitgliedunbefristet
Riedi-Hunger AntonRodelsMitgliedunbefristet
Salis Johann UlrichChurMitgliedunbefristet
Simeon TheodorLantsch/LenzMitgliedunbefristet
Tuor CarliRabiusMitgliedunbefristet
von Wyl MartinLeggiaMitgliedunbefristet