Zum Seiteninhalt

Lokale Warnungen vor Naturgefahren bleiben eine grosse Herausforderung

Das Amt für Wald und Naturgefahren hat zusammen mit dem WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF in Davos ein Interreg-Forschungsprojekt zur Frühwarnung vor Naturgefahren auf lokaler Ebene abgeschlossen. Das Projekt wurde zusammen mit der Provinz Südtirol durchgeführt. Die Entwicklungen der Forschung sind vielversprechend, die praktische Umsetzung in ein Frühwarnsystem ist jedoch eine Herausforderung. Ein Prototyp eines lokalen Vorhersagemodells wird zurzeit in der Gemeinde Davos getestet.

Murgang bei Davos Wolfgang vom 3.7.2012 (aufgenommen am 4.7.2012)

Murgang bei Davos Wolfgang vom 3.7.2012

Bilder des Murgangs bei Davos Wolfgang vom 3.7.2012
(Fotograf: André Fehr, Bauamt Davos)