TextID MasterPage.Accessibility.Head.ContentBody (de-CH) not found

Der Grosse Schnee

 

Bilder zur aktuellen Lage

-
Viel Schnee in der Lawinenverbauung Tschegn Dado (Brigels, 24.01.2018)
-
Teilweise eingeschneiter Stützverbau Tschegn Dado (Brigels, 24.01.2018)
-

Der permanente Stützverbau verhindert Lawinenabgänge, während daneben Anrisse erkennbar sind (Zuoz, 23.01.2018)

-
Die Schneesituation in der Lawinenverbauung Grüeniberg (Davos, 24.01.2018)

-
Die Verbauungen am Schiahorn wirken, daneben ein flächiger Lawinenanriss in der Südflanke des Gross Schiahorns (Davos, 24.01.2018)

-
Auch die grosse Verbauung in der Ostflanke des Schiahorns aus Stützmauern und Stützwerken zeigt eine gute Wirkung (Davos, 24.01.2018)

-
Ablagerungen von künstlich ausgelösten Lawinen im Salezertobel oberhalb der Strassengalerie (Davos, 24.01.2018)

-
Die Stützverbauung am Älpeltispitz (Klosters-Serneus, 24.01.2018)

-
Die Stützverbauung am Älpeltispitz (Klosters-Serneus, 24.01.2018)

-
Schneeverwehungen in der Lavinenverbauung Galmun (Klosters-Serneus, 24.01.2018)

-
 Schneeverwehungen in der Lavinenverbauung Galmun (Klosters-Serneus, 24.01.2018)
-
Verwehungsverbau und Schneenetze am Chlei Chrüz (Luzein, 24.01.2018)
-
Wirksamer Gleitschneeschutz in St. Antönien (Luzein, 24.01.2018)

-
Gleitschneeanriss und Lawinenverbauung Frumaschan (Seewis, 24.01.2018)

-
Lawinenverbauung Frumaschan (Seewis, 24.01.2018)

-
Viel Schnee am Vilan und in der Lawinenverbauung Frumaschan (Seewis, 24.01.2018)

-
Spuren des starken Windes in der Verbauung Galmun (Klosters-Serneus, 24.01.2018)

-
Schneenetze der Lawinenverbauung Geisshorn (Klosters-Serneus, 24.01.2018)

-
Gleitschneeanriss unterhalb der Verbauung Tschatschuggen (Luzein, 24.01.2018)

-
Stützwerke der Lawinenverbauung Chüenihorn (Luzein, 24.01.2018)

-
Die Gefahrenzonen bewähren sich (Samnaun, 23.01.2018)

-
Der Verwehungsverbau (im Vordergrund) verhindert, dass Schnee in die Lawinenverbauung eingeweht wird (Samnaun, 23.01.2018)

-
Eine erfolgreiche Lawinenauslösung zur Sicherung des Skigebiets mittels Lawinensprengmast (Samnaun, 23.01.2018)

-
Der Wald und die Stützwerke verhindern Lawinenanrisse in sehr steilem Gelände (Samnaun, 23.01.2018)

-
Der Wald und die Verbauungen schützen die Gebäude vor Lawinen (Samnaun, 23.01.2018)

-
Eine grosse Lawine im Val Gianduns (S-chanf, 23.01.2018)

-
Verwehungs- und Stützverbau am Piz Spadla (Scuol, 23.01.2018)

-
Viel Schnee in Scuol (23.01.2018)

-
Lawinenablagerungen in Vallatschas (Scuol, 23.01.2018)

-
Viel Schnee in Scuol (23.01.2018)

-
Lawinenverbauung Val Murtès (Sumvitg, 24.01.2018)

-
Viel Schnee in der Lawinenverbauung Cuolmet (Sumvitg, 24.01.2018)

-
Temporärverbau und aufkommender Wald im Val Murtès (Sumvitg, 24.01.2018)

-
Ungleiche Schneeverteilung in der Verbauung Munt (Trun, 24.01.2018)

-
Teilweise eingeschneite Stützwerke der Verbauung Plaunca Dira (Trun, 24.01.2018)

-
Grosse Lawinen in Valsot (23.01.2018)

-
Eindrückliche Schneeverwehungen in der Verbauung Baselgia (Zernez, 23.01.2018)

-
Schadenlawine aus dem Val da Barclis (Zernez, 23.01.2018)