Zum Seiteninhalt

Neu mit 32 Tonnen bis nach Trans

Nach erfolgtem Ausbau der Transerstrasse zwischen Vecs und Er Graund wird das zulässige Höchstgewicht und die Höchstbreite neu festgelegt. Die Regierung genehmigt eine Erhöhung des Höchstgewichts von heute jahreszeitbedingt variierend 9 oder 18 Tonnen auf neu 32 Tonnen für das ganze Jahr. Zudem gibt sie grünes Licht für die neue Höchstbreite von 2,55 Metern anstelle von 2,3 Metern.

-
© Bundesamt für Landestopografie