Seiteninhalt

Planmässiger Arbeitsfortschritt an der Churer Grabenstrasse

Auf der gesamten Grabenlänge für die Abwasserleitung wurde die alte Stadtmauer vorgefunden, welche laufend durch den Archäologischen Dienst Graubünden aufgenommen und dokumentiert wurde. Um die Abschlussarbeiten an der Abwasserleitung ausführen zu können, muss die Grabenstrasse zwischen Fontanastrasse und Gäuggelistrasse von Montag, 9. Oktober 2017, bis Sonntag, 15. Oktober 2017, komplett gesperrt werden.

Detailliertere Informationen dazu im Bauinfo Nr. 2 der städtischen Tiefbaudienste.