Zum Seiteninhalt

TBA-Infos Archiv 2006 – 2010

Nr. / DatumTypTitel
90 / 11.2010Nationalstrasse A28: Baubeginn für den Abschnitt Pagrüeg – Mezzaselva
89 / 09.2010Nationalstrasse A28, Umfahrung Küblis: Anschiessen für den Küblisertunnel
88_1 / 21.08.2010H19 Oberalpstrasse, Garmischeras – Tscheppa: In einem Guss durch den Rutschhang Arschella / H19 Via da l’Alpsura, Garmischeras – Tscheppa: En ina tratga tras la spunda da bovas dad Arschella
88 / 08.2010744.05 Transerstrasse: Eine neue Verbindungsstrasse für Trans
87 / 06.2010H3a Julierstrasse, Umfahrung Silvaplana: Baubeginn / H3a via dal Güglia, sviament da Silvaplauna: En construcziun / H3a strada dello Julier, circonvallazione di Silvaplana: Inizio dei lavori
86 / 06.2010Fachstelle Langsamverkehr: Viel Unterstützung für den Langsamverkehr
86r / 06.2010Servetsch per il traffic betg motorisà: Ina promoziun substanziala dal traffic plaun
86i / 06.2010Servizio per il traffico non motorizzato: Molto sostegno per il traffico non motorizzato
85 / 03.2010H13 Italienische Strasse, Obertorbrücke Chur: Verkehrsoptimierung und städtebauliche Aufwertung
84 / 07.2009720 Tschiertschenstrasse: Gegen Hangrutschungen und Steinschlag
83 / 05.2009Nationalstrasse A28, Umfahrung Küblis: Die tiefste Baugrube in Graubünden
82 / 04.2009H19 Oberalpstrasse, Garmischeras – Tscheppa: Mit Wettbewerb Projekt und Bauausführung optimiert
81 / 10.2008H3a Julierstrasse: Strassenbau am Julier mit Umweltbaubegleitung
80_1 / 12.09.2008726.52 Prättigauerstrasse: Mit einer Brücke zum Anheben für das nächste Hochwasser gerüstet
80 / 08.2008725.40 Tarasperstrasse: Punt d'En Vulpera/Tarasp
79_5 / 14.08.2008Nationalstrasse A13: Tunnel und Galerie Cassanawald werden total erneuert
79_4 / 04.07.2008725 Samedanerstrasse: Mit neuer Innbrücke Engpass bei Samedan eliminiert
79_3 / 25.06.2008Nationalstrasse A28, Umfahrung Saas: Durchschlag im Saasertunnel
79_2 / 03.06.2008740 Schanfiggerstrasse: Querverbindung Schanfiggerstrasse in der Planauflage
79_1 / 21.05.2008Nationalstrasse A13: Mit einer Sprengung dem Felssturz zuvorkommen / Strada nazionale A13: Prevenire la caduta di massi con un brillamento
79 / 05.2008Nationalstrasse A28: Erste Bauarbeiten für die Umfahrung Küblis
78 / 04.2008Tiefbauamt Graubünden: Das Strassenbaulabor bürgt für Qualität
77_2 / 15.01.2008Kantonales Strassennetz: NFA bringt Gebietsanpassungen bei Unterhaltsbezirken
77_1 / 11.12.2007H13 Strada Italiana: Nuovo ponte sulla Moesa a Roveredo
77 / 10.2007H19 Oberalpstrasse, Umfahrung Flims: Flims vom Durchgangsverkehr befreit
76 / 09.2007San-Bernardino-Tunnel: 40 Jahre und rundum erneuert / Galleria del San Bernardino: 40 anni e tutta rinnovata
75_1 / 12.09.2007725.40 Tarasperstrasse: Spatenstich für die neue Punt d’En Vulpera / 725.40 Via da Tarasp: Emprima badigliada per la nova punt da l’En a Vulpera
75 / 05.2007Strada nazionale A13: Posa della prima pietra per la circonvallazione di Roveredo
75d / 05.2007Nationalstrasse A13: Spatenstich für die Umfahrung Roveredo
74 / 10.2006731.10 Muttnerstrasse: Dank neuer Strasse neue Chancen für Mutten
73 / 09.2006Nationalstrasse A13: Tragisches Unfallereignis in der Viamala im Rückblick
72_1 / 06.09.2006Nationalstrasse A13: Erhöhung der Sicherheit gegen Steinschlag in der Rofla, einer von vie­len Gefahrenstellen in Graubünden
72 / 08.2006740 Schanfiggerstrasse: St. Luzibrücke ist die vorteilhaftere Lösung
71 / 07.2006Nationalstrasse A13, Pian San Giacomo – Malabarba: Wieder fit für die nächsten 50 Jahre
70 / 06.2006Nationalstrasse A13: Die Hälfte des Gotthardverkehrs am San Bernardino!
69 / 06.2006749 Albulastrasse: Dank Umfahrung neue Chancen für Filisur
68_2 / 03.06.2006Kantonales Strassennetz: Der Bezirk 4 Scuol stellt sich vor
68_1 / 09.05.2006Tarasperstrasse: Eine klassische Freivorbaubrücke als Siegerprojekt / Via da Tarasp: Ina punt classica a surpendenza libra sco project victur
68 / 01.2006Die neue kantonale Strassengesetzgebung, kurz und bündig / La nova legislaziun chantunala davart las vias, curt e bain / La nuova legislazione stradale cantonale, breve e concisa
67_1 / 09.01.2006Kantonales Strassennetz: Salzen oder splitten gegen Schnee und Glatteis?