Zum Seiteninhalt

Baubeginn Rad- und Fussgängerbrücke Obertor – Welschdörfli

Baustellen INFO der Stadt Chur

Am Montag, 2. September 2019, haben die Bauarbeiten für den Neubau der Rad- und Fussgängerbrücke Welschdörfli begonnen. Mit der Erstellung der neuen Bogenbrücke (75 Meter lang, 3 Meter breit) wird eine sichere Wegverbindung für Zufussgehende und den Radverkehr vom Obertor zum Welschdörfli geschaffen.

Die ersten Bauphasen (1-3) beinhalten die Erstellung der Baugrubensicherungen. Anschliessend werden Mikropfähle für die Brückenwiderlager Seite Obertor und Welschdörfli erstellt und die Widerlager betoniert. Diese Arbeiten dauern bis Ende 2019.

Bauphase / Verkehrsführung

Während der gesamten Bauzeit wird die Bushaltestelle Malteser stadtauswärts aufgehoben. Die Bushaltestelle Chur Bus wird an die Grabenstrasse und die Haltestelle PostAuto an die Engadinstrasse verschoben. Im Bereich der Baustelle wird der Fussgängerverkehr umgeleitet. Der Individualverkehr wird zweispurig geführt.

Zusammen mit dem Bauunternehmer sind wir bestrebt die Behinderungen und Lärmimmissionen so gering als möglich zu halten. Wir danken für Ihr Verständnis.

Tiefbaudienste der Stadt Chur
Abteilung Tiefbau

-
© Stadt Chur, Tiefbaudienste