graubündenMOBIL-Tagung am 2. Juni 2016 in Klosters

Die erste graubündenMOBIL-Tagung vom 2. Juni 2016 findet im Hotel Sport in Klosters statt  - reservieren Sie sich den Termin! Nach fünf graubündenBIKE-Tagungen von 2010 bis 2014 widmet sich die graubündenMOBIL-Tagung dem ganzen Spektrum des Langsamverkehrs-Tourismus im Kanton: Wandern, Velofahren, Mountainbiken und alles, was dazu gehört. Am Vormittag sind Referate geplant, am Nachmittag wird in Workshops diskutiert. Der aktuelle Stand des Programms ist hier zu finden.


Erinnerung: Neue Praxiskurse Wegunterhalt

In den graubündenHIKE-Praxiskursen zum Unterhalt von Wander- und Bikewegen sind noch Plätze frei! Der Kurs deckt Theorie und Praxis des laufenden und des periodischen Wegunterhalts ab und beinhaltet eine Begehung im Gelände. Folgende Kursdaten werden angeboten:
  • Mittwoch, 20.4.2016 in Bonaduz
  • Mittwoch, 5.10.2016 in Scuol
Die Teilnahme ist kostenlos. Detailprogramm und Anmeldung sind online verfügbar. Anmeldeschluss ist der 13.4.2016 bzw. der 28.9.2016.

Umfrage Langsamverkehr bei Beherbergungsbetrieben

graubündenHIKE führt zur Zeit eine Umfrage bei allen Beherbergungsbetrieben im Kanton Graubünden durch. Ziel ist es, aufzuzeigen, wie hoch die Gästeanteile der Mountainbiker/Velofahrer und der Wanderer an der gesamten Übernachtungskundschaft sind, wie sich die beiden Segmente in den letzten Jahren entwickelt haben und wie sich die Bündner Betriebe im Bereich Langsamverkehr heute positionieren. Die Ergebnisse werden an der graubündenMOBIL-Tagung vom 2. Juni in Klosters vorgestellt.

Graubünden Sommerkampagne zum Leitthema Wandern

Graubünden setzt im kommenden Sommer fokussiert aufs Wandern. Eine Werbekampagne mit den bekannten Steinböcken Gian und Giachen ist unter der Federführung von Graubünden Ferien und in Zusammenarbeit mit acht Bündner Destinationen und weiteren Supporting-Partnern in Vorbereitung. Bereits auf dem Youtube-Kanal von Graubünden erschienen ist ein neues, inspirierendes Video zur beliebtesten Schweizer Sport- und Freizeitaktivität. Aber schauen Sie selbst.
Fazit: Wer will, der wandert! Video weiterstreuen ist empfohlen - empfehlen Sie es Ihren Gästen!

"Wir sind es Wert"

Was läuft denn so im Norden? Eine Gelegenheit für einen Blick über die Landesgrenze bietet sich am 31. Mai 2016 in Bad Wildbad im Schwarzwald an der Zukunftswerkstatt des Mountainbiketourismus 2016. Dieser Kongress des Mountainbike-Tourismusforums Deutschland ist die Jahrestagung der MTB-Guides und Reiseanbieter. Sie steht unter dem Motto "Wir sind es Wert" und dreht sich entsprechend um die Themen Wertschöpfung und Wertschätzung.

Kontakt:
Tiefbauamt Graubünden
Fachstelle Langsamverkehr
Grabenstrasse 30
7000 Chur
flv@tba.gr.ch
www.langsamverkehr.gr.ch