Leitbild

Unsere Positionierung

Wir sind ein Service-Public-Unternehmen, welches für die Projektierung, den Bau, die Erhaltung und den Betrieb der Kantonsstrassen sowie den Wasserbau in Graubünden zuständig ist. Im Auftrag des Bundesamtes für Strassen besorgen wir den betrieblichen Unterhalt der Nationalstrassen auf dem Kantonsgebiet.

Das Tiefbauamt versteht sich als Dienstleistungsorganisation, deren Tätigkeit auf eine optimale Befriedigung der Kundenbedürfnisse ausgerichtet ist.

Unsere engeren Kunden sind die vorgesetzten politischen Gremien und Personen sowie verschiedene Amtsstellen von Bund und Kanton. Zum weiteren Kundenkreis gehören die Gemeinden, Bahn- und Busbetriebe, Werkleitungseigentümer, verschiedenste Vertragspartner sowie weitere Anspruchsgruppen wie Strassenanwohner, Strassenbenützer, Tourismus, Gewerbe etc.

Unsere Zielsetzungen

Wir erfüllen unsere Aufgaben zeit- und fachgerecht sowie unter Beachtung wirtschaftlicher und ökologischer Aspekte.

Wir nehmen die Anliegen und Bedürfnisse der Öffentlichkeit auf und pflegen einen unkomplizierten und zuvorkommenden Umgang mit unseren Kunden.

In diesem Sinne pflegen wir eine gute und sachgerechte Kommunikation, bieten kompetente Anlaufstellen bzw. Ansprechpartner an, suchen nach Lösungen für die Kundenanliegen und begründen Entscheide in transparenter Form.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden zusammen das Tiefbauamt. Sie erbringen die Dienstleistungen und arbeiten mit unseren Kunden zusammen. Damit sie ihre Aufgaben im Sinne unserer Zielsetzungen optimal erfüllen können, fördern wir die Kompetenz und Eigenverantwortung unserer Mitarbeitenden durch gezielte Information und Weiterbildung.