TextID MasterPage.Accessibility.Head.ContentBody (de-CH) not found

Schnupperlehren

Eine Schnupperlehre schafft Klarheit

Während der Schnupperlehre (1 bis 5 Tage) können sich interessierte Schülerinnen und Schüler ein Bild über den beruflichen Alltag und die Kantonale Verwaltung verschaffen. Sie lernen Berufsbildnerinnen und Berufsbildner kennen und erhalten einen Einblick in den Alltag von Leuten, die diesen Beruf ausüben. Je nach Beruf lernen sie Maschinen, Computer, Werkzeuge, Materialien kennen und erfahren, wie diese fachmännisch eingesetzt werden.

Die Jugendlichen geben am Schluss einen Bericht ab, wie es ihnen während der Schnupperlehre ergangen ist. Auch die betreuende Person gibt am Ende der Schnuppertage einen schriftlichen Qualifikationsbericht ab.