Navigation

Seiteninhalt

Schulung: Energiegesetz des Kantons Graubünden (BEG) / Energieverordnung Graubünden (BEV) 2021

Gebäude als Ganzes betrachten- Nachweise für einfache Wohnbauten- integrale Planung

Zielpublikum

Architekten, Studenten, Bautechniker und Interessierte Fachleute, welche nicht täglich mit Nachweisen arbeiten, aber die gesamten Prozesse für das Energiedossier verstehen wollen.

Kursziel

Die Kursteilnehmer verstehen die Zusammenhänge zwischen Architektur, Gebäudehülle und Haustechnik und können die notwendigen Nachweise für ein einfaches Wohngebäude erstellen.

Kursinhalte

  • Basis-Info zum neuen BEG/BEV 21; Gebäudehülle und Haustechnik für Neubauten und Sanierungen
  • ENteb-Tool - EN-101c - Energienachweis für einfache Wohnbauten (Schulung mit Beispielgebäude)
  • Wärmebrücken: Grundlagen und Anwendung WB-Checkliste
  • Förderprogramme Kanton Graubünden und Einführung Private Kontrolle

Mitbringen

Eigener Laptop mit vorinstalliertem Schulungs-Tool und Formular "ENteb-Tool EN101c" (können Sie hier herunterladen)

Veranstaltungen

Dienstag, 18. Mai 2021   Plantahof, Weber Höörsal, Landquart   Kantonsstrasse 17   08:30 bis 11:30 Uhr

Weitere Kurse ab Juni 2021 in den Regionen (abhängig vom Infektionsgeschehen respektive den Vorgaben zu Versammlungen)

Anmeldung / Kosten

Eine Anmeldung bis am 11. Mai 2021 ist erforderlich!
Teilnehmer: mindestens 10. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Berücksichtigung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.
Basierend auf den Vorgaben des BAG können Veranstaltungen unter Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln durchgeführt werden. Die Registrierung beim Einlass ist notwendig. Präventiv besteht für diesen Anlass eine Maskenpflicht. Bitte bringen Sie Ihre eigene Maske mit. Wir bitten um Verständnis, appellieren an die Eigenverantwortung eines jeden Teilnehmers und freuen uns Sie vort Ort begrüssen zu dürfen. Anpassungen am Hygienekonzept Aufgrund von Änderungen der Vorgaben durch das BAG sind jederzeit möglich.

Der Kurs ist kostenlos!

Auskunft

Walter Vogel, Projektleiter Energieeffizienz, Telefon +41 81 257 36 98, walter.vogel@aev.gr.ch

Weitere Kursangebote

Es ist vorgesehen, einen zweiten Kurs zu den Themen "Sommerlicher Wärmeschutz", "Eigenstromerzeugung" sowie "Einfache Lüftungsysteme" anzubieten. Das Kursangebot wird baldmöglichst aufgeschalten.

 

 

Anmeldung