Navigation

Inhaltsbereich

Die Projektänderung der RhB sieht gegenüber dem mit Plangenehmigung vom 22. September 2021 bewilligten Ausbau des Bahnhofes Domat/Ems im Wesentlichen die Verschiebung der beiden Weichen W1 und W2 um ca. 160 m Richtung Chur. Für ausführliche Angaben wird auf die Ausführungen und Planunterlagen der RhB verwiesen.

Hier geht es zum vollständigen Auflagetext im kantonalen Amtsblatt.

Gesuchsunterlagen

Hier geht es zum vollständigen Plandossier.