Navigation

Inhaltsbereich

Fahrplanverfahren
 

Die von der Regierung gewählten Fahrplanpräsidenten sind für die Detail-Ausgestaltung des offiziellen Fahrplanverfahrens in ihren Regionen verantwortlich, wie zum Beispiel die ergänzende Publikation in regionalen Medien, direkte Information von Gemeinden und Interessensgruppen, Einberufung einer regionalen Fahrplankonferenz etc. Die Begehren werden nach einer ersten Bewertung durch die Fahrplanpräsidenten, dem Amt für Energie und Verkehr, Abteilung öffentlicher Verkehr und den Transportunternehmungen geprüft, mit den benachbarten Fahrplanregionen abgestimmt und im Rahmen des Bestellverfahrens Bund / Kanton soweit möglich berücksichtigt.

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) erstellt die Vorgaben für das Fahrplanverfahren. Vorgesehen sind zweijährige Fahrplanperioden, welche jeweils in den ungeraden Jahren starten. In den geraden Zwischenjahren sind nur kleine Anpassungen am Angebot vorgesehen.

Der Kanton Graubünden ist dauernd bestrebt, das ÖV-Angebot unter der Berücksichtigung finanzieller Möglichkeiten zu verbessern. Mit dem jährlich durchgeführten Fahrplanverfahren besteht die Möglichkeit sich als Region, Gemeinde oder Privatperson bezüglich Anliegen an den ÖV einzubringen.

Die Frist zur Einreichung von Fahrplananträgen zuhanden des Fahrplanverfahren für den Fahrplan 2023 (Fahrplangültigkeit ab 11.12.2022) ist abgelaufen. Fahrplananträge dürfen selbstverständlich weiterhin mit diesem Antragsformular eingereicht werden, allerdings werden diese Anträge erst für eine Umsetzung per Fahrplan 2024 geprüft. Ab dem 25.05.2022 wird der neue Fahrplan 23 unter www.fahrplanentwurf.ch veröffentlicht. Stellungnahmen zu den Fahrplanentwürfen sind ab diesem Zeitpunkt bis zum 12.06.2022 möglich.

Fahrplanregionen

Präsidenten/Präsidentinnen der Fahrplanregionen

Name, VornameOrtFunktionVertretungGewählt bis
Bergamin RomanValbellaPräsidentMittelbünden30.06.2022
Buschor MathiasArosaPräsidentSchanfigg30.06.2022
Crameri CarloLe PresePräsidentPoschiavo/Brusio30.06.2022
Fromm GeorgGrüschPräsidentPrättigau/Landschaft Davos30.06.2022
Glanzmann JosefMaienfeldPräsidentChur bis Fläsch30.06.2022
Keller RobertoRoveredoPräsidentMesolcina/Calanca30.06.2022
Kohler ErichDomat/EmsPräsidentChur bis Rhäzüns30.06.2022
Müller EmilScuolPräsidentEngadin/Val Müstair/Bergell30.06.2022
Sax ErnstObersaxen - MeierhofPräsidentSurselva30.06.2022
Schläpfer KathrinFlerdenPräsidentinHeinzenberg-Domleschg/Hinterrhein30.06.2022