Navigation

Seiteninhalt

Fahrplanverfahren

Fahrplanverfahren
 

Die von der Regierung gewählten Fahrplanpräsidenten sind für die Detail-Ausgestaltung des offiziellen Fahrplanverfahrens in ihren Regionen verantwortlich, wie zum Beispiel die ergänzende Publikation in regionalen Medien, direkte Information von Gemeinden und Interessensgruppen, Einberufung einer regionalen Fahrplankonferenz etc. Die Begehren werden nach einer ersten Bewertung durch die Fahrplanpräsidenten, dem Amt für Energie und Verkehr, Abteilung öffentlicher Verkehr und den Transportunternehmungen geprüft, mit den benachbarten Fahrplanregionen abgestimmt und im Rahmen des Bestellverfahrens Bund / Kanton soweit möglich berücksichtigt.

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) erstellt die Vorgaben für das Fahrplanverfahren. Vorgesehen sind zweijährige Fahrplanperioden, welche jeweils in den ungeraden Jahren starten. In den geraden Zwischenjahren sind nur kleine Anpassungen am Angebot vorgesehen.

Die Vernehmlassung zum offiziellen Fahrplanverfahren für den Fahrplan 2022 (Fahrplangültigkeit ab 12.12.2021) ist beendet. Am 26.05.2021 erfolgt die Publikation des Fahrplanentwurfs 2022 unter www.fahrplanentwurf.ch, zu welchem anlässlich eines Mitberichtsverfahrens bis zum 13.06.2021 Stellung genommen werden kann. Das nächste Fahrplanverfahren für den Fahrplan 2023 (Fahrplangültigkeit ab 11.12.2022) startet am 10.01.2022. 

Der Kanton Graubünden ist dauernd bestrebt, das ÖV-Angebot unter der Berücksichtigung finanzieller Möglichkeiten zu verbessern. Rückmeldungen, Anregungen und wertvolle Verbesserungsvorschläge zum ÖV-Fahrplanangebot im Kanton Graubünden können Sie jederzeit direkt den Fahrplanpräsidenten Ihrer Region mitteilen oder uns mit diesem
Antragsformular
zustellen.


Fahrplanregionen

Präsidenten/Präsidentinnen der Fahrplanregionen

Kommissionen_Master
Name, VornameOrtFunktionVertretungGewählt bis
Bergamin RomanTiefencastelPräsidentMittelbünden (Albulatal und Surses)30.06.2022
Buschor MathiasArosaPräsidentSchanfigg30.06.2022
Crameri CarloLe PresePräsidentPoschiavo und Brusio30.06.2022
Fromm GeorgKlostersPräsidentPrättigau und Landschaft Davos30.06.2022
Glanzmann JosefMaienfeldPräsidentStadt Chur bis und mit Fläsch30.06.2022
Kohler ErichDomat/EmsPräsidentStadt Chur bis und mit Rhäzüns30.06.2022
Müller EmilSuschPräsidentEngadin, Val Müstair und Bergell30.06.2022
Sax ErnstObersaxen - MeierhofPräsidentSurselva30.06.2022
Schläpfer KathrinThusisPräsidentinHeinzenberg-Domleschg und Hinterrhein30.06.2022
Sig. Keller RobertoRoveredoPräsidentMesolcina und Calanca30.06.2022