Navigation

Inhaltsbereich

Hundeprüfung für die Wasserwildjagd

Jagdhund in Aktion

Wer auf der Niederjagd Wasserwild (Stockenten und Blässhühner) jagen will, hat einen geprüften Hund mitzuführen.

Die Prüfungen finden statt:

Ort und Datum der Besammlung
Stausee Sufers (Parkplatz Göriwald)     08. August 2020 08.00 Uhr
Samedan, Lej Sax (links)                       22. August 2020 08.00 Uhr
zwischen Samedan und Bever

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Zur Prüfung werden Jagdhunde zugelassen, die vor dem 1. Januar 2020 gewölft wurden. Zur Prüfung werden nur im Kanton Graubünden jagdberechtigte Personen als Hundeführer zugelassen. Das Impfzeugnis oder die Stammbaum-Bescheinigung sowie das Jagdpatentbüchlein sind mitzubringen.


Die Prüfungsgebühr beträgt Fr. 20.–.


  Jagdhund beim Apportieren