Zum Seiteninhalt

Kurz- oder Aufenthaltsbewilligungen ohne Erwerb (Stellensuche, medizinische Behandlung, Wohnsitznahme ohne Erwerbstätigkeit)

Für einen Kurz- oder Daueraufenthalt sind grundsätzlich eigene, ausreichende finanzielle Mittel notwendig, welche den monatlichen Fürsorgebetrag der SKOS – Richtlinien (Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe) überschreiten und/oder in der Höhe so ausfallen, dass eine Auszahlung von Ergänzungsleistungen der Sozialversicherungsanstalt ausgeschlossen werden kann.