Navigation

Inhaltsbereich

Selbsttests können weiterhin kostenlos in Apotheken gegen Vorweisen der Krankenkassenkarte bezogen werden. Diese Tests sind auf Personen beschränkt, die nicht geimpft oder genesen sind.

Neu können Selbsttests auch in Drogerien und im Detailhandel gekauft werden (kostenpflichtig).

Mit dem Antigen-Selbsttest können Sie sich selber auf das Coronavirus testen. Die Probeentnahme führen Sie dabei selbst über einen Nasenabstrich durch und lesen im Anschluss das Resultat ab. Das Testergebnis liegt innerhalb von 15 bis 20 Minuten vor.
Der Selbsttest kann identifizieren, ob Sie zum Zeitpunkt des Tests ansteckend sind. Der Selbsttest ist kein Ersatz für Hygiene-, Abstands- und Verhaltensregeln oder bestehende Schutzkonzepte.

Wann ist ein Selbsttest sinnvoll?

Bei Personen ohne Symptome und ohne Kontakt zu Covid-19-Fällen, die einen Test zu Hause vornehmen möchten.

Wann sollte kein Selbsttest gemacht werden?

Kein Selbsttest bei Personen mit Krankheitssymptomen. Diese wenden sich bitte weiterhin an ein Testzentrum, den Arzt/die Ärztin.

Kein Selbsttest vor einem Besuch von besonders gefährdeten Personen und Gesundheitseinrichtungen.

Wie wende ich den Selbsttest korrekt an?

Die Anwendung ist in der Packungsbeilage beschrieben. Bitte lesen Sie diese ausführlich durch, bevor Sie mit dem Testen starten! Videoanleitung

Wo können Selbsttests bezogen werden?

Selbsttests können weiterhin kostenlos in Apotheken gegen Vorweisen der Krankenkassenkarte bezogen werden. Diese Tests sind auf Personen beschränkt, die nicht geimpft oder genesen sind.

Neu können Selbsttests auch in Drogerien und im Detailhandel gekauft werden (kostenpflichtig).

Wer bezahlt die Selbsttests?

Die vom Bund finanzierte Abgabe von fünf Selbsttests pro Person pro Monat ist auf Personen beschränkt, die nicht genesen oder geimpft sind. Diese Kosten werden vom Bund übernommen. Für Sie entstehen keine Kosten (weder Franchise noch Selbstbehalt).

Validierte Selbsttests können neu auch in Drogerien und im Detailhandel bezogen werden. Diese sind kostenpflichtig und allen Personen zugänglich. 

Darf ich für andere Personen (z.B. Familienmitglieder) Selbsttests in der Apotheke abholen?

Ja, unter Vorweisen der Krankenkassenkasse der entsprechenden Person ist dies möglich.

Mein Selbsttestresultat ist positiv. Wie weiter?

Das Resultat ist positiv, wenn zwei Striche (Testlinie T und Kontrolllinie C) sichtbar werden.

Das Resultat muss unmittelbar durch einen PCR-Test bestätigt werden. Dieser PCR-Test ist kostenlos.

Bitte lassen Sie sich unverzüglich testen. Begeben Sie sich bis zum Vorliegen des Resultats in Selbst-Isolation.

Mein Selbsttestresultat ist negativ. Wie weiter?

Das Resultat ist negativ, wenn nur ein Strich (Kontrolllinie C) sichtbar wird.

Befolgen Sie weiterhin die Hygiene-, Abstands- und Verhaltensregeln.