Seiteninhalt

Verhaltenshinweise zum Coronavirus

Die Ansteckung mit dem Coronavirus führt bei gesunden Menschen in aller Regel zu einem milden Krankheitsverlauf. Ältere Menschen und Risikogruppen mit Vorerkrankungen oder einem geschwächten Immunsystem müssen jedoch besonders vor einer Ansteckung geschützt werden.

 

Lebenswichtige Informationen für alle Menschen ab 65 Jahren & alle Menschen mit Vorerkrankungen

 

 Risikogruppen
Personen ab 65 Jahren
Personen, welche insbesondere folgende Erkrankungen aufweisen:
  • Bluthochdruck
  • Diabetes
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Chronische Atemwegserkrankungen
  • Krebs
  • Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen

Beachten Sie dazu bitte die Hinweise des Bundesamts für Gesundheit

  

-
 

Allgemein

Besonders gefährdete Menschen

Neues Coronavirus (Webseite Bundesamt für Gesundheit)

So schützen wir uns

Empfehlungen für Reisende

Krankheit COVID-19, Symptome und Behandlung, Ursprung neues Coronavirus

Selbst-Isolation und Selbst-Quarantäne

Selbst-Isolation und Selbst-Quarantäne

Armee und Polizei

Wenn die Armee einen dienstlichen Auftrag erledigt, muss - ebenso wie bei der Polizei - die vom Bundesrat vorgeschriebene 2-Meter-Distanz eingehalten werden. Der Bundesrat hat keine Ausnahmen statuiert.

Tierhalterinnen und Tierhalter

Informationen für Tierhalterinnen und Tierhalter

Home Office

Wertvolle Tipps und Tricks: