Zum Seiteninhalt

Unbedenklichkeitserklärung (Certificate of Good Standing)

Unbedenklichkeitserklärung für Personen MIT Berufsausübungsbewilligung im Kanton GR

Die Ausstellung einer Unbedenklichkeitserklärung kann beim Gesundheitsamt Graubünden schriftlich, unter Angabe der unten aufgeführten Punkte, beantragt werden.

1.   Beantragende Gesundheitsbehörde

2.   gewünschte Sprache (d / it / e)

3.   Rechnungsadresse

4.   Angaben über aktuellen und künftigen Aufenthalts- und Tätigkeitsort (Zeitpunkt, Arbeits- und Privatadresse)

5.   Angaben zum Zeitpunkt der Tätigkeitsaufgabe im Kanton GR

 

Ober- und Assistenzärzte OHNE Berufsausübungsbewilligung im Kanton GR

Wenn Sie über keine Berufsausübungsbewilligung im Kanton Graubünden verfügen und eine Unbedenklichkeitserklärung benötigen, gehen Sie wie folgt vor:

1.  Wenden Sie sich an den fachverantwortlichen Arzt Ihres ehemaligen Arbeitgebers im Kanton Graubünden

2.  Dieser stellt Ihnen eine Unbedenklichkeitsbescheinigung aus.

3.  Dieses Dokument ist dem Gesundheitsamt Graubünden, unter Angabe der Rechnungsadresse, zur Beglaubigung zuzustellen.

Bearbeitungsgebühr

Für die Ausstellung einer Unbedenklichkeitserklärung oder einer Beglaubigung wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100.-- bzw. CHF 50.-- erhoben.

 

Gesundheitsamt Graubünden

Planaterrastrasse 16

7001 Chur