Navigation

Seiteninhalt

Elternberatung Graubünden

Die Elternberatung ist ein familienunterstützendes Angebot und die erste Anlaufstelle für Fragen aller Art im Bereich der Frühen Förderung, von Geburt bis fünf Jahre. Ziel der Frühen Förderung ist es, Kindern gute Bedingungen des Aufwachsens zu ermöglichen.

Per 1. Juli 2020 wird die Elternberatung Graubünden (ehemals Mütter- und Väterberatung) regional organisiert. Die Dienstleistung der Elternberatung wird in das Angebot zur Gesundheitsförderung und Prävention der Regionen integriert und von den jeweiligen Gesundheitsversorgungszentren sichergestellt.

Die Elternberatung Graubünden ist jederzeit freiwillig, kostenlos und vertraulich.