Navigation

Inhaltsbereich

Das etablierte Präventionsprogramm «Freelance» bietet für Lehrpersonen der Sekundarstufe 1 innovative, flexibel einsetzbare Unterrichtseinheiten zu den Themen Alkohol, Tabak, Cannabis und Digitale Medien die selbst auf Zeit- und Themenbedürfnisse angestimmt werden können - sei es als Teil eines Projekttages oder als Teil des normalen Unterrichts. Mit dem Plakatwettbewerb alle 3 Jahre befassen sich die Jugendlichen vertieft und nachhaltig mit der Suchtproblematik.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Antonia.Bundi@san.gr.ch

Weitere Informationen und kostenlose Bestellungen