Zum Seiteninhalt

Motorrad-Unfall-Prävention

Biker Prävi Day

Die Kantonspolizei Graubünden engagiert sich stark im Bereich der Motorrad-Unfall-Prävention.
Um auf die Gefahren aufmerksam zu machen, die beim Motorradfahren lauern, baut sie nebst den Pfeilern der repressiven Massnahmen sowie der Ausnützung des strassenbaulichen Potenzials auch auf Präventionskampagnen. In diesem Rahmen werden bei den Moto Drivingkursen Basis Kapo oder Kombi Kapo auf dem Areal des Fahrsicherheitszentrums DrivingGraubünden Motorradfahrende optimal auf die bevorstehende Motorradsaison vorbereitet. Insgesamt werden vier Tageskurse angeboten. Die Kantonspolizei Graubünden beteiligt sich finanziell an den Kursen. Anstatt 199 Franken kostet ein Kurstag deshalb nur noch 99 Franken.

Link zum Kursangebot von DrivingGraubünden