Polizeischule

Die Ausbildung zur Polizistin / zum Polizisten dauert ein Jahr und ist in verschiedene Blöcke unterteilt: 
  • Sieben Monate theoretischer Unterricht (z.B. Polizeieinsatz, Community Policing, Polizeipsychologie, Berufsethik und Menschenrechte) an der Ostschweizer Polizeischule Amriswil (TG).
     
  • Praktische Fachkurse (Tagesexkursionen, sicherheitspolizeiliche Kurse und Sport)
     
  • Fünf Wochen korpsspezifische Ausbildung (z. B. Rapportlehre, Kantonales Polizeigesetz, Verkehrsunfallzeichnen, Polycom) 
     
  • Sieben Wochen praktische Ausbildung bei der Kantonspolizei Graubünden mit Einblick in alle Bereiche des Polizeidienstes (Regionenpolizei, Verkehrspolizei, Kriminalpolizei und Logistik)
     
  • Ein Monat Repetition und Abschlussprüfungen in Amriswil 
 
 
Weitere Informationen
 
Website der Polizeischule Ostschweiz