Seiteninhalt

Bau - und Betriebsbewilligungen

Anlagen, welche gemäss der Seilbahngesetzgebung dem Kanton bzw. dem Interkantonalen Konkordat über die nicht eidgenössisch konzessionierten Seilbahnen und Skilifte unterstehen, benötigen für den Bau und Betrieb eine Bewilligung.

Die Anforderungen an ein Bewilligungsgesuch werden im Reglement des Konkordates aufgeführt. Bewilligungsgesuche sind bei der kantonalen Fachstelle, Amt für Landwirtschaft und Geoinformation, einzureichen.

 

Reglement

www.ikss.ch/regelwerke