Seiteninhalt

Wohnbauförderung

Wohnbau- und Eigentümerförderungsgesetz (WEG)

Die Bundeshilfen gemäss WEG wurden noch bis Ende 2001 angeboten.

Die bereits abgeschlossenen Geschäfte werden ohne Änderungen weitergeführt. Wechsel in den persönlichen und finanziellen Verhältnissen sind uns zu melden, ebenfalls sämtliche Mieterwechsel in den subventionierten Wohnbauten.

Bundeshilfen (WFG)

Am 1. Oktober 2003 ist das neue Bundesgesetz vom 21. März 2003 über die Förderung von preisgünstigem Wohnraum (WFG; SR 842) in Kraft getreten. Bedingt durch das Entlastungsprogramm des Bundes sind seit 2003 keine direkten Hilfen vorgesehen. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Website des Bundesamts für Wohnungswesen.