Navigation

Seiteninhalt

Berg- & Schneesportwesen

Das Amt für Wirtschaft und Tourismus Graubünden ist für den Vollzug des Bundesgesetzes über das Bergführerwesen und Anbieten weiterer Risikoaktivitäten (RiskG) und des kantonalen Gesetzes über das Berg- und Schneesportwesen (GBS) im Kanton Graubünden zuständig. Beide Gesetze dienen dem Schutz des Gastes, welcher kommerzielle Angebote im Berg- und Schneesport sowie im Risikobereich nutzt.

Bundeserlasse

Bundesgesetz über das Bergführerwesen und Anbieten weiterer Risikoaktivitäten (RiskG)
Verordnung über das Bergführerwesen und Anbieten weiterer Risikoaktivitäten (RiskV)

Kantonserlasse

Gesetz über das Berg- und Schneesportwesen
Ausführungsbestimmungen zum Gesetz über das Berg- und Schneesportwesen
Legge sulle guide di montagna e sullo sci
Disposizioni esecutive della legge sulle guide di montagna e sullo sci

Weitere Informationen zum RiskG und GBS

Vollzug der Risikoaktivitätengesetzgebung: Kantonale Kontaktstellen
SAC Berg- und Hochtourenskala
SAC Berg- und Alpinwanderskala
SAC Schwierigkeitsskala für Skitouren
SAC Schwierigkeitsbewertung für Schneeschuhtouren
Wildwasser Schwierigkeitsgrade