Zum Seiteninhalt

Oblamatik AG

Roland Obrist
 
Die Entwicklung neuer Bedienplattformen für Sanitärtechnik ermöglicht Wachstum und sichert Arbeitsplätze
Der Beitrag der Innovationsstiftung hat es uns ermöglicht, Projektentwicklungen für zukünftiges Wachstum zu finanzieren. Dies wird dazu beitragen, Arbeitsplätze in Chur zu sichern und neue zu schaffen.
Oblamatik AG
 
Roland Obrist
CEO
Das Forschungs- und Entwicklungsunternehmen Oblamatik entwickelt mit beträchtlicher finanzieller Unterstützung der Stiftung eine neue Bedienplattform für die Sanitärtechnik. Das TLI (Twin Level Interface) ist eine konsequente Umsetzung einer Marktstudie, in welcher die Bedürfnisse der Benutzer analysiert wurden. TLI wird nebst einfacherer Bedienung, mehr Komfort und Hygiene auch einen wesentlichen Beitrag zum Wasser- und Energiesparen leisten. Langfristig soll das TLI die Generation der Einhebelmischer in Küche und Bad ersetzen.

Oblamatik AG