02 Raum, Umwelt

Als grösster Kanton der Schweiz umfasst Graubünden gemäss letzter Arealstatistik eine Fläche von 7105 km2. Die Fläche unterteilt sich in 2 Prozent Siedlungsfläche, 28.8% Landwirtschaftsfläche, 27.6% bestockte Flächen sowie 41.6% unproduktive Flächen.
Zum Thema Umwelt finden sie viele spannende Fakten auf der Website des Amts für Natur und Umwelt (ANU).