Exkursion des 1. Lehrjahres nach Winterthur und Wetzikon

Ufa Samen Am vergangenen Montag startete die Carfahrt für die BFS 1 und die EBA 1 in Landquart richtung Winterthur. Dort angekommen durften wir die Ufa Samen besichtigen. Beim reichhaltigen Znüni wurde uns die Fenaco vorgestellt. Der Rundgang durch die Verarbeitungshallen löste viele staunende Blicke aus. Verschiedenstes Saatgut durfte angeschaut, berührt und gerochen werden.

Das Mittagessen nahmen wir an der landwirtschaftlichen Schule Strickhof in Wülflingen ein.

Anschliessend fuhren wir nach Wetzikon zur Familie Christine und Daniel Hug. Die Stallbesichtigung, eine Feldbegehung über Wiesen und Weiden sowie eine Disskussionsrunde beim Zvieri bildete das Nachmittagsprogramm. Eine klare Vision sollte jeder Landwirt haben, diese auch aufschreiben und von Zeit zu Zeit überprüfen und allenfalls anpassen. Dies ist einer der vielen Eindrücke, welche die Lernenden von diesem Betriebsbesuch mitnehmen durften.

Die ganze Exkursion wie auch die gesellige Heimfahrt bei lauten Gesängen verlief wunderbar. Herzlichen Dank an alle.