Zum Seiteninhalt

Werknetz – Fachstelle für Arbeitsintegration

Die Fachstelle für Arbeitsintegration (Werknetz) unterstützt im Auftrag des Sozialamts und der Gemeinden sozialhilfeberechtigte Personen bei der beruflichen Integration in die Arbeitswelt oder bei der sozialen Integration durch praktische Tätigkeit. Sie vermittelt Sozialhilfebeziehende in Einsatzprogramme, Arbeitseinsätze bei Non-Profit-Organisationen, Praktika etc.

Die Anmeldung erfolgt über die regionalen Sozialdienste oder die Sozialbehörden der Gemeinden.

 

Haben Sie Fragen oder Probleme? Vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Bitte wenden Sie sich an den regionalen Sozialdienst in Ihrer Region oder direkt an die Sozialbehörde Ihrer Gemeinde.

Zur Übersicht über die regionalen Sozialdienste im Kanton Graubünden