Zum Seiteninhalt

Kulinarische Lesung zum Bau der Commercialstrasse

-
 

Dem Bau der Passstrassen über Splügen- und San-Bernardino-Pass vor 200 Jahren gingen intensive politische Diskussionen voraus. In dieser Zeit erschien ein Theaterstück auf der Bildfläche, das die Vorzüge des Ausbaus der Passstrassen zum Inhalt hatte. Das «Gespräch zwischen einigen Landleuten über die Anlegung einer neuen Strasse von Chur nach Bellenz» wägt in Dialogform und im damaligen Bündnerdialekt Für und Wider des Bauprojekts ab. An einer kulinarischen Lesung wird das Stück von Felicitas Heyerick und Georg Scharegg im geschichtsträchtigen Jugendstilsaal des 1828 – also kurz nach der Eröffnung der Passstrassen – erbauten Hotels Fravi zu Gehör gebracht. Beide Schauspieler haben ihre Wurzeln in der Region, sind mittlerweile aber international tätig. Begleitet wird die Lesung von einem mehrgängigen Menü aus der Küche des Hotels Fravi.

 

Wann: Samstag, 8.9., 19 Uhr (Dauer ca. 2 Std.)
 
Wo: Andeer, Hotel Fravi, Jugendstilsaal
 
Info: Die Lesung kann nur im Zusammenhang mit dem Nachtessen besucht werden (Fr. 50.-, exkl. Getränke). Beschränkte Teilnehmerzahl, Buchung vom 27.8. bis 2.9. bei der Denkmalpflege Graubünden, info@dpg.gr.ch oder tel. 081 257 27 92