Seiteninhalt

COVID-19: Informationen betreffend Ausleihe, Rückgabe und Beratung

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Die Regierung hat im Kanton Graubünden die "ausserordentliche Lage" ausgerufen. Sie finden die offizielle Medienmitteilung hier.

Teil der Massnahmen ist die Schliessung von sämtlichen Unterhaltungsstätten, worunter auch Bibliotheken fallen. Deshalb haben die Benutzungsbereiche sämtlicher Bibliotheken im Kanton Graubünden ab Samstag, 14. März 2020, 17.00 Uhr, bis vorerst 30. April 2020, 24.00 Uhr den Betrieb einzustellen.

Während der Schliessungszeit gilt für die Kantonsbibliothek folgendes:

  • Nutzen Sie unsere Online-Angebote.
  • Bücher und andere ausleihbare Medien können auf dem Postweg zum halben Preis bestellt werden: Kanton GR Fr. 5.- pro Paket; übrige Schweiz Fr. 6.- pro Buch/Medium
  • Der reguläre Kopienversand wird aufrechterhalten: Fr. 8.- für 1-20 Vorlageseiten aus einem Band
  • Alle ausgeliehenen Medien sind bis 1. Mai 2020 verlängert.
  • Es werden keine Erinnerungen und Mahnungen verschickt.
  • Fernleihbestellungen von anderen Bibliotheken sind nicht möglich.
  • Ihre ausgeliehenen Dokumente können Sie uns entweder per Post zurücksenden oder beim Haupteingang in unsere Medienrückgabebox einwerfen. Die Rückgabebox ist Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.30 Uhr geöffnet.
  • Schulungen, Führungen und Veranstaltungen sind abgesagt.  

Unser Team ist trotz der Schliessung weiterhin für Sie erreichbar über E-Mail: info@kbg.gr.ch oder unter Tel. 081 257 28 28. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen und wünschen Ihnen bis dann gute Gesundheit.

Das Team der Kantonsbibliothek Graubünden

Neuer Artikel