Navigation

Inhaltsbereich

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Seit der Einführung des neuen Bibliothekskatalogs werden neben den Beständen der teilnehmenden Bibliotheken zusätzlich rund 1 Million E-Books des Anbieters Ebook Central von ProQuest im Katalog angezeigt.

Was ist Ebook Central von ProQuest?

Ebook Central ist eine Plattform der Firma ProQuest mit E-Books von mehr als 900 internationalen und deutschen Wissenschaftsverlagen. Das Angebot umfasst etwas mehr als 1 Mio. Titel, davon mehr als 160'000 deutschsprachige E-Books.

Wer kann die E-Books von Ebook Central von ProQuest nutzen?

Das E-Medienangebot Ebook Central von ProQuest steht Benutzerinnen und Benutzern mit einem gültigen Abo bei

  • der Kantonsbibliothek Graubünden (KBG)
  • der Mediothek der Bündner Kantonsschule (BKS)
  • der Mediothek der Gewerblichen Berufsschule Chur (GBC)
  • dem Bildungszentrum für Gesundheit und Soziales (BGS)
  • der Theologischen Hochschule Chur (THC)
    zur Verfügung.

Wie kann man die E-Books nutzen?

Die Titel werden entweder über den Onlinekatalog des Bibliotheksverbunds unter www.opac.gr.ch gefunden, oder direkt im Portal von ProQuest. Zu diesem gelangt man über die Website der Kantonsbibliothek www.kbg.gr.ch >> E-Ressourcen >> Ebook Central von ProQuest.
Zusätzlich zum gültigen Abonnement bei einer der teilnehmenden Bibliotheken ist ein persönlicher Account auf der ProQuest-Plattform erforderlich.
Nach erfolgter Anmeldung auf der Plattform können Titel gesucht und während 5 Minuten direkt online gelesen werden. Anschliessend kann der Titel bei Bedarf für eine Kurzausleihe von 7 Tagen über einen entsprechenden Button angefragt werden.

Was kostet das?

Für Bibliotheksbenutzerinnen und –benutzer entstehen keine Kosten. Die Kurzausleihen eines Titels kosten je nach E-Book einen kleinen oder grösseren Betrag und die Bibliotheken bezahlen diese Beträge. Jede Anfrage eines Titels wird deshalb von den Bibliotheken geprüft und freigegeben oder abgelehnt. Die Ablehnung basiert in der Regel auf unverhältnismässig hohen Kosten für den Titel.

Ihre Titelanfrage wurde abgelehnt – was können Sie tun?

Prüfen Sie bitte zunächst, ob wir den Titel als physisches Exemplar im Bestand haben und Sie ihn auf diesem Weg ausleihen können. Falls der Titel nicht vorhanden ist, melden Sie sich bitte bei Ihrer Bibliothek. Wir beraten Sie gerne bezüglich verschiedener Lösungsmöglichkeiten:

  • Fernleihe bei einer anderen Bibliothek
  • Anschaffungsvorschlag für den Kauf des physischen Titels durch die Bibliothek
  • In begründeten Fällen erneute Anfrage für die Nutzung des E-Books über Ebook Central von ProQuest

Das Angebot von Ebook Central ist mit unserem neuen Katalog sichtbarer geworden und kann einfacher genutzt werden.

Wir wünschen Ihnen viel Freude damit und sind bei Fragen gerne für Sie da!
Das Team der Kantonsbibliothek Graubünden

Neuer Artikel