Zum Seiteninhalt

Kältemittel

Kältemittel sind Stoffe oder Erzeugnisse, die in Geräten oder Anlagen Wärme von einer tieferen auf eine höhere Temperatur transportieren. Sie nehmen durch Verdampfen bei niedrigerer Temperatur und niedrigerem Druck Wärme auf und geben sie durch Verflüssigen bei höherer Temperatur und höherem Druck wieder ab (z.B. Kohlenwasserstoffe, Fluorkohlenwasserstoffe, Ammoniak). Verwendung in Kühl- und Gefriergeräten sowie Klimaanlagen.